Logo



Dennis Sawatzki
Dennis Sawatzki, M.A.
Unternehmensleitung

In meinem Leben sind mir zweierlei Dinge besonders bedeutsam: Zum einen möchte ich mich in meinem Tun als selbstwirksam erleben und zum anderen möchte ich persönliches Wachstum erfahren. Beides lässt sich im Bereich der Lehre wunderbar verwirklichen - und hier sogar zugunsten aller Beteiligten!

1) Wenn ich wahrnehme, dass Seminarteilnehmende von meiner Begeisterung für ein Thema angesteckt werden, sie die Veranstaltung als Plattform konstruktiven Austausches und persönlicher Entwicklung nutzen und sich dankbar zeigen für Reflexionen und Anregungen, so weiß ich am Ende eines Veranstaltungstages, dass mein Handeln andere Menschen erreicht und meine Arbeit einen Sinn hat.

2) Da ich außerdem immer wieder mit neuen Institutionen, Themen und Menschen(konstellationen) zu tun habe, bleibt mein Beruf eine - im positivsten Wortsinn - tägliche Herausforderung. An eben solchen Herausforderungen wachse ich - und damit bin ich vermutlich sogar derjenige, welcher in meinen Seminaren am meisten lernt.

Mein Selbstverständnis als Dozent, Moderator und Trainer ist geprägt von diesen beiden Motiven. Und so möchte ich auch den Teilnehmenden stets beides ermöglichen: Selbstwirksamkeit und Wachstum. Insofern sind mir eine Ressourcen- und Lösungsorientierung, offene Kommunikation und eine wechselseitige, wertschätzende Feedback-Kultur sowie ein hohes Maß an Teilnehmeraktivierung und Partizipationsmöglichkeit immens wichtig.